"Ergo Arte" mit Shakespeares Henry V

Achtung: dieser Eintrag ist nicht mehr aktuell!

ergoarte

©Nikolaus_Similache

Eine Koproduktion von Kulturreferat der Stadt Mödling, Haus der Jugend und dem Verein Ergo Arte. Auf dem Programm steht Henry V - Ein Schlagabtausch um die Kirschen in Nachbars Garten. 

Henry V braucht Geld. Was liegt einem rechtschaffenen Herrscher also näher, als das Geld dort zu holen, wo es vorhanden ist: Im Opferstock der Kirche! Der gefällt das natürlich gar nicht. Zum Glück gibt es eine Alternative: Die Krone von Frankreich! Henrys Anspruch liegt auf der Hand: Schließlich ist er der Urgroßneffe der Schwester, der Tochter eines früheren französischen Königs!

Dass in Frankreich die weibliche Erbfolge niemanden interessiert, wird vernachlässigt. Nicht aber vom Kronprinzen Franz von Frankreich. Der reagiert auf die Nachricht von Henrys Machtansprüchen schlicht mit der Lieferung einer Kiste Federbälle. Die Fronten sind klar. Das Netz ist gespannt. Das Match kann beginnen: Der Krieg kann beginnen! Vor dem Hintergrund dieser wahren Begebenheiten entspinnt sich frei nach Shakespeares Historie eine Satire rund um Machterhalt, Tod und Intrige. 

Inszenierung: Peter Pausz; es spielen: Max Mayerhofer, David Czifer und Mara Koppitsch. 

Karten unter +43 2236 400 103 oder kultur@moedling.at

Für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre ist der Eintritt frei, Ermäßigungen gibt es für Zivildiener und Studenten (8 EUR), Erwachsene 10 EUR. 

Termin
OrtRedbox
Eisentorgasse 5
2340 Mödling
Veranstaltungsstätteredbox

Termine als iCal-Datei downloaden

Zum Routenplaner